V. Meisterkonzert 2018-2019

Donnerstag, 11.April 2019,20.00 Uhr

Zentrum für Kirche und Kultur, Gevelsberg, Südstr.8

Folkwang Kammerorchester Essen

Dirigent: Johannes Klumpp

Solist: Christoph Eß, Horn

 

„Des Esels, Ochs und Narr erbarmt“

 

W. A. Mozart
Hornkonzert Nr. 4 Es-Dur KV 495

W. A. Mozart
Sinfonie Nr. 1 Es-Dur KV 16

W. A. Mozart
Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur KV 417

W. A. Mozart
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201

60 Jahre alt ist das Folkwang Kammerorchester Essen 2018 geworden. Beginnende Faltenansätze sucht man bei ihm allerdings vergeblich, denn seiner jugendlichen Frische hat das ehemals als Zusammenschluss von nordrhein-westfälischen Musikhochschul-Absolventen gegründete Orchester bis heute erhalten.

Mit dem Hornisten Joseph Leitgeb, einem alten Bekannten schon aus Salzburger Tagen, verband Mozart eine besondere Freundschaft, in der an derben Scherzen nicht gespart wurde. Leitgeb, der Mozarts Musik vergötterte, flehte ihn fortwährend an, ihm ein Konzert fürs Horn zu schreiben. Schließlich ließ Mozart sich erweichen – unter einer Bedingung: Leitgeb musste sich hinter den Ofen knien, während der Freund arbeitete. Leitgeb kroch folgsam und harrte dort geduldig aus, bis Mozart fertig war.

Der Strapazierfähigkeit seiner Kniegelenke haben wir nun also herrliche Werke zu verdanken, die das Folkwang Kammerorchester Essen unter seinem Chefdirigenten Johannes Klumpp gemeinsam mit dem Ausnahmehornisten Christoph Eß allesamt auf CD produziert.

 

 

Karten: 20,00 €/ erm. 10,00 €

Karten bei ProTicket bestellen