Mitgliederkonzert 2020-2021

Samstag,12. September 2020, 18.00 Uhr

Zentrum für Kirche und Kultur

Mitgliederkonzert

Dieses Konzert ist ein Geschenk für die Mitglieder der Konzertgesellschaft Gevelsberg, daher können leider keine Karten erworben werden.

Klavierduo Kim & Hanßen

Séverine Kim und Knut Hanßen

 

W.A. Mozart (1756 – 1791)

Sonate für Klavier zu vier Händen in F-Dur, KV 497

F. Schubert (1797 – 1828)

Fantasie für Klavier zu vier Händen in f-moll, D 940

C. Debussy (1862 – 1918)

Petite Suite

 

Das Klavierduo Kim & Hanßen begeistert durch sensible Klangkultur und virtuose
Spielfreude. Die Pianisten Séverine Kim und Knut Hanßen erhielten ihre Ausbildung an
den Musikhochschulen in Hannover, Köln und München bei Bernd Goetzke, Sheila Arnold
und Wolfram Schmitt-Leonardy. Sie sind regelmäßig Gäste verschiedener Festivals und
Konzertreihen wie z.B. beim Beethovenfest Bonn, beim Internationalen Klavierfest Junger
Meister, in der Reihe „Best of NRW“ oder bei den New Masters on Tour der International
Holland Music Sessions.
Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen internationaler Wettbewerbe (u.a. YPN
International Piano Competition in Newcastle, ZF-Musikpreis in Friedrichshafen,
Jeunesses International Piano Competition Dinu Lipatti in Bukarest, James Mottram
International Piano Competition in Manchester) treten sie mit Orchestern wie dem Royal
Philhamonic Orchestra, den Münchener Symphonikern, der Westdeutschen Sinfonia und
dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim auf.
Sie wurden als Stipendiaten durch die Chopingesellschaft Hannover, Jehudi Menuhin Live
Music Now Hannover und Köln, die Studienstiftung des deutschen Volkes und die Konrad-
Adenauer-Stiftung gefördert.
Seit 2020 sind sie Stipendiaten der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

 

 

Wir bedanken uns bei der Werner Richard-Dr. Carl Dörken Stiftung für die Unterstützung dieses Konzerts